UA53892130-1
Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

ILM BARF SHOP
Schwanitstraße 10
98693 Ilmenau

Tel.: 03677-2092311

Unsere Öffnungszeiten

Montag
9.00-13.00 und 14.00-18.00 Uhr

Dienstag  geschlossen

Mittwoch  14.00 - 18.00 Uhr

Donnestag 
9.00-13.00 und 14.00-18.00 Uhr

Freitag
9.00-13.00 und 14.00-18.00 Uhr

Samstag 9.00-13.00Uhr

 
Die Ernährung ist das Wichtigste, um Ihren Hund gesund zu erhalten.
Die meisten haben diese Verantwortung an die Tierfutterhersteller abgegeben,
denn eine Tüte aufzumachen und in den Futternapf zu geben, ist einfacher, als sich mit dem Thema der Ernährung zu befassen.
 
Hier einige Vorteile des Barfens:
  • Der Hund hat eine gesündere Mundflora und damit weniger bis keinen Mundgeruch.

  • Sie stärken das Immunsystem Ihres Hundes.

  • Es entstehen wesentlich kleinere Kotmengen, da der Hund das Fleisch besser verdauen kann.

  • Das Risiko einer Magendrehung wird drastisch verringert, besonders bei gewolftem Fleisch.

  • Der Hund hat ein schönes und gesundes , glänzendes Fell
    (das kann ich bei unserem Rüden nur bejahen, denn da hatten wir große Probleme bei Trockenfutter).

  • Der Hund hat Freude am Fressen.

Wie wird gefüttert? Was sollte man beachten?
  • Gefüttert werden können  alle Fleischsorten außer Schwein im rohen Zustand im ausgewogenen Verhältnis.

  • Das Fleisch sollte langsam im Kühlschrank aufgetaut werden. (Den Saft nicht weggießen, sondern mitfüttern. Er enthält wichtige Nährstoffe)

  • Die gesamte Tagesration ist ca. 3% des Körpergewichtes.

  • Es sollten keine Nachtschattengewächse wie Tomaten, Auberginen, Erdbeeren gefüttert werden.

  • Gemüse füttert man ausschließlich im pürrierten Zustand, da der Hund die Inhaltsstoffe sonst nicht aufspalten kann.

 Haben Sie noch Fragen? Rufen Sie mich an!
 
 

bilder bei facebook
GBPicsOnline.com - Wölfe GB