UA53892130-1
Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

ILM BARF SHOP
Schwanitstraße 10
98693 Ilmenau

Tel.: 03677-2092311

Unsere Öffnungszeiten

Montag
9.00-13.00 und 14.00-18.00 Uhr

Dienstag  geschlossen

Mittwoch  14.00 - 18.00 Uhr

Donnestag 
9.00-13.00 und 14.00-18.00 Uhr

Freitag
9.00-13.00 und 14.00-18.00 Uhr

Samstag 9.00-13.00Uhr

Tierheilpraxis

Naturheilkunde
Oftmals kommen kleine Patienten zu mir, welche schulmedizinisch austherapiert sind und die Besitzer nicht mehr weiterwissen. Ihrem Liebling geht es schlecht und es muss geholfen werden.Hier bietet die Naturheilkunde eine fast unerschöpfliche Menge an Therapieansätzen- und möglichkeiten, die es herauszufinden gilt. Ich arbeite mit der Homöopathie, Phytotherapie,TCM (traditionelle chinesische Medizin) und Akkupunktur.

In einem ausführlichen Anamnesegespräch erfahre ich von Ihnen alles, was für die Behandlung Ihres Haustieres nötig ist. Es erfolgt eine eingehende körperliche Untersuchung. Anhand dessen wird durch mich ein Behandlunsgplan erstellt welcher eingehend mit Ihnen besprochen wird.

Zahnreinigung
Wir machen auch auf natürliche Art und Weise Zahnreinigung mit Emmi-Pet-Ultraschall für die Fellnasen.

Therapeutischer Ultraschall bei Hunden
Oft sind nach Operationen, z.B. der Kreuzbandruptur des Hundes oder nach Ellenbogendsyplasieoperationen die Gelenkkapseln durch Narbenbildung verhärtet und schmerzhaft. Das Gelenk verliert seinen Bewegungsumfang und die Sehnen der beteiligten Muskeln verkürzen. So stellt sich das Gangbild nach einer Operation häufig oft schlechter dar als vorher. Das Tier humpelt schmerzhaft auf drei Beinen und die Muskulatur der entlasteten Gliedmaße verkümmert, athrophiert. 

Bei der Anwendung des Therapeutischen Ultraschall wird mittels einem Schallkopf über dem betroffenen Gebiet in der Tiefe des Gewebes Wärme erzeugt. Das führt dazu, dass strukturell geschädigtes Gewebe, Sehnen, Bänder und die Kapseln der Gelenke weich werden und sich in einer anschließenden Massage leichter dehnen lassen.

Der Therapeutische Ultraschall wird zur Vorbereitung des Gewebes beim Lösen von Verwachsungen angewendet. Nach der Behandlung ist die Beweglichkeit verbessert und die betroffenen Gelenke können wieder frei bewegt werden.Der Therapeutische Ultraschall wird immer da angewendet, wo sich Gelenke versteifen und Sehnen verkürzen – oder Gewebsstrukturen verwachsen haben.

Eine weitere Möglichkeit ist die Iontophorese. Hier kann mittels Therapeutischem Ultraschall ein schmerz- milderndes Medikament oder entzündungshemmende Stoffe in die Tiefe der Gelenke oder der Muskulatur eingebracht werden. Dabei können die systemischen Nebenwirkungen der Medikamente verringert oder ganz vermieden werden.

  Akkupunktur

Die Akkupunktur ist eine seit über 2000 Jahren alte Erfahrungsmedizin. bei vielen Indikationen wird immer wieder über besondere Erfolge berichtet, zu Zahlreichen Indikationen gibt es zu dem fundierte wissenschaftliche Studien.

Auch die Weltgesundheitsorganisation WHO hat eine Indikationsliste veröffentlicht.

Anwendungsgebiete:

Augenerkrankungen
Zahn-Nund und Kiefererkrankungen
Herz Kreislaufwekrankungen
Urologische Erkrankungen
Gynäkologische Erkrankungen
Neurologische Erkrankungen
Psychische Erkrankung
HNO Erkrankungen
Magen-Darm Erkrankung
Hauterkrankung
ortophädische Erkrankungen

 

Massagen für Hunde

Wir alle kennen die wohltuende Wirkung einer Massage. Auch Hunde können sich dabei sehr gut entspannen.

Das Ziel einer Hundemassage ist  z.B. die Schmerzlinderung bei Erkrankungen.
Durch die Massage wird die Haut, das Gewebe und die Muskulatur gelockert und die Durchblutung gesteigert und der Stoffwechsel angeregt, Verspannungen und Verklebungen in den Faszien werden gelöst.

Durch die Behandlung werden, die Muskeln und Nerven aktiviert werden, die ansonsten selten benutzt werden. Dadurch erhält der Hund ein besseres Körpergefühl.

Auch krankhafte Veränderungen der Haut wie Verdickungen und Verklebungen in den Faszien werden bei der Behandlung frühzeitig erkannt und können schneller behandelt und gelöst werden.

Massagen erhöhen sowohl das physische wie auch das psychische Wohlbefinden des Hundes und tragen zur Krankheitsvorbeugung und Schmerzlinderung bei.

 

 

 

Sprechen sie uns bei Interesse gerne darauf an!